Heilung durch EFT

 

 

Seit den 80iger Jahren gibt es  im psychologischen Bereich ein neues Spektrum, der energetischen Psychologie, Klopftechnik oder Klopfakupressur, der immer beliebter wird. Daraus entwickelte sich Anfang der 90ziger Jahre  das EFT® (Emotional Freedom Techniques®) von dem Amerikaner Cary Craig.

 

Was ist jetzt nun das EFT?

Der Körper eines Menschen besteht neben den Blut, Nerven – und Lympfsystemen auch ein Energie bzw. Meridiansystem.

Wen der Energiefluss gestört ist, also sozusagen einen „Kurzen“ J hat, treten im Körper Blockaden auf, die sich äußern z.b. in negative Emotionen wie Wut, Hass, Neid, kein Selbstwertgefühl oder auch in physischen Symptomen wie z.b. Migräne oder ähnliches.

 

Wenn man die EFT Methode anwendet, klopft man mit den Fingern bestimmte Meridianpunkte am Körper (vergleichbar mit der traditionellen chinesischen Medizin) solange, bis der Energiefluss im Körper wieder im Gleichgewicht ist.

 

Das ist eine der wirkungsvollsten Methoden, die ich kenne und man kann Sie gut per skype durchführen.

PS. Diese Methode dient dazu die körpereigenen Heilungskräfte zu aktiveren und ersetzt nicht die Verordnungen von Ärzten oder Heilpraktikern.

 

 

Hier kannst Du eine Behandlung bei mir buchen. Je nach Schweregrad können auch mehrere Behandlungen nötig sein.

 

 

 

Hier ist noch ein Video von Cary Craig, das zeigt, was alles möglich ist.

 

 

 

sitemap: http://www.kartenlegen-kartenlegerinjelomie.de/sitemap.xml